Schützenfest in Altendorf-Ersdorf

Ganz im Zeichen des Schützenwesens hat der Doppelort Altendorf-Ersdorf am 15. Und 16. Juni gestanden: Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Ersdorf-Altendorf feierte ihr diesjähriges Schützenfest. Am Samstag fand das Schützen-Halligalli mit Gratulationskur der amtierenden Majestäten, Königin Melanie Schreiner mit Ehemann Stefan, Schülerprinzessin Johanna Imgrund, Bambiniprinzessin Clara Klein, Bürgerkönigin Talita Imgrund und Bürgerprinz Maximilian Vith statt. Neben vielen Gästen gratulierte auch das Diözesankönigspaar Helga und Christian Klein, die an diesem Abend ebenfalls ein Heimspiel hatten. Im Anschluss eröffneten die Majestäten die Tanzfläche. DJ Andreas Kessel wartete hierzu mit einem Walzer auf.
Hendrik Beer beging hier sein erstes Schützenfest als Brudermeister und begrüßte routiniert alle Gäste. Unter ihnen waren auch Bruderschaftspräses Reinhold Malcherek, Bezirkskönigspaar Walther und Andrea Honerbach, Bezirkspräses Wolfgang Kader und das designierte Kinderdreigestirn von Altendorf-Ersdorf: Samy, Nicole und Lena. Nach dem offiziellen Teil begann gegen 21:00 Uhr der Partyabend mit Cocktailbar, Musik und guter Stimmung.
 
Am Sonntag überbrachten Thomas Wolff und Christoph Müller von der Raiffeisenbank Voreifel einen Scheck in Höhe von über 1.400 Euro. für die Arbeit der Schützen. Voll wurde es, als der Bruderschaftspräses um 14:00 Uhr die Heilige Messe unter den Kastanienbäumen des Schützenplatzes feierte. Anschließend begannen die Schießwettkämpfe für Nichtschützen und Schützen ab sechs Jahren. Aber auch darüber hinaus war ein großes Programm geboten. Eine riesige Multiplay-Hüpfburg, viele Spiele, Kinderschminken und eine Kindertombola sorgten bei den Altendorf-Ersdorfer Familien für großen Anklang und eine Menge Spaß. Weiter gab es selbstgebackenem Kuchen, Eis und allerlei Herzhaftes. Zum Abschluss des Tages wurden die Tombola mit vielen Präsentkörben und weiteren Preisen durchgeführt und die Sieger der Wettkämpfe geehrt. Die Schießmeister Ulrich Dold und Rainer Tuschen vergaben Medaillen.

Bereits vier Tage nach dem gelungenen Fest – an Fronleichnam – lud die Königin alle aktiven Schützen und Helfer der vergangenen Veranstaltungen zum traditionellen „Königsgrillen“ ein. Für die 12 Mitglieder der Schützenjugend hatte sich Königin Melanie Schreiner etwas Besonderes überlegt. Der Kindermusiker Uwe Reetz sang und tanzte mit den Kindern, was für große Begeisterung sorgte.

Suche

Veranstaltungen

07. Dez 2019 12:00 – 16. Dez 2019 12:00
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

10. Dez 2019 15:00 – 17:00
Pfarrsaal St. Johannes der Täufer

19. Dez 2019 19:00 – 20:00
Pfarrheim St. Johannes der Täufer

14. Jan 2020 15:00 – 17:00
Pfarrsaal St. Johannes der Täufer

24. Jan 2020 18:00 – 20:00
Pfarrhaus St. Petrus

Gottesdienste

08. Dez 2019 09:30 – 10:30
Pfarrkirche St. Petrus

08. Dez 2019 11:00 – 12:00
Pfarrkirche St. Michael

08. Dez 2019 11:00 – 12:00
Pfarrkirche St. Martin

08. Dez 2019 18:00 – 19:00
Pfarrkirche St. Jakobus der Ältere

10. Dez 2019 09:00 – 10:00
Merler Dom