Kölner Diözesanrat verurteilt Antisemitismus

Der Diözesanrat der Katholiken im Erzbistum Köln hat "jegliches antisemitisches Reden und Handeln" verurteilt. "Mit großer Sorge beobachten wir vor allem die feigen Angriffe auf Synagogen, die Bedrohung gegenüber jüdischen Mitbürgern, Hass und Häme sowie Hetze in den sozialen Netzwerken", erklärte das oberste Laiengremium der Erzdiözese. "Selbst wenn man über die Politik Israels empört ist, rechtfertigt dies noch keine antisemitischen Parolen oder aggressives Verhalten gegenüber jüdischen Menschen."
Der Diözesanrat ruft die Verantwortungsträger in Politik und Justiz auf, gegen antisemitische Slogans mit allen Mitteln des Rechtsstaates vorzugehen. Angesichts einer alarmierenden Zunahme antisemitischer Vorkommnisse sei jeder Bürger gefragt, sich gegen verharmlosende Tendenzen und Aussagen zu wenden.
Die vollständige Erklärung des Diözesanrates finden Sie unter diesem Link.

Suche

Veranstaltungen

16. Aug 2020 14:30 – 15:30

17. Aug 2020 17:00 – 18:00
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

18. Aug 2020 15:00 – 17:00
Pfarrsaal St. Johannes der Täufer

01. Sep 2020 15:00 – 17:00
Pfarrsaal St. Johannes der Täufer

15. Sep 2020 15:00 – 17:00
Pfarrsaal St. Johannes der Täufer

Gottesdienste

12. Aug 2020 18:30 – 19:30
Pfarrkirche St. Michael

15. Aug 2020 18:00 – 19:00
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

16. Aug 2020 11:00 – 12:00
Pfarrkirche St. Martin

16. Aug 2020 11:00 – 12:00
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

16. Aug 2020 18:00 – 19:00
Pfarrkirche St. Jakobus der Ältere