• Mai-Way - Maiandacht to go
    Mai-Way - Maiandacht to go

    Der Familienmesskreis hat einen Marienspaziergang mit drei Stationen im Kottenforst zwischen Merl und Adendorf vorbereitet. Interessenten können alleine, mit Freundin oder Freund oder gemeinsam als Familie mitmachen. Die Stationen liegen an frei zugänglichen Wegen und können in beliebiger Reihenfolge und vom 9. bis 31. Mai jederzeit aufgesucht werden. Sie laden zu einer Begegnung mit der Gottesmutter Maria ein. Zu jeder Station gibt es vorbereitetes Material in Form von Texten, Gebeten oder Aktionen, die nach Anmeldung im Pfarrbüro abgeholt oder per E-Mail zugesandt werden können.

  • Anmeldung zu Gottesdiensten
    Anmeldung zu Gottesdiensten

    Neben der Anmeldung im Pastoralbüro über E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) bzw. Telefon (02225 - 5067) besteht auch die Möglichkeit, sich hier auf der Homepage für die Gottesdienste anzumelden. Eine Anmeldung ist in der Regel bis freitags, 11 Uhr möglich. Sollte das Platzkontigent vor dem angegebenen Tag erschöpft sein, endet das Anmeldeverfahren entsprechend früher. Wichtig: Jeder Teilnehmer muss sich einzeln anmelden, d.h. auch bei Ehepaaren sind zwei Anmeldungen notwendig (um die korrekte Teilnehmerzahl ermitteln zu können)!

    Dazu finden Sie in der Regel ab Donnerstagnachmittag die Links für die Gottesdienste des übernächsten Wochenendes. Zur Anmeldung einfach auf den gewünschten Gottesdienst klicken.

    7. Sonntag der Osterzeit

    Anmeldung für den Gottesdienst in St. Michael am 15.05., 18 Uhr
    Anmeldung für den Gottesdienst in St. Johannes der Täufer am 16.05., 11 Uhr (auch auf YouTube)
    Anmeldung für den Gottesdienst in Martin am 16.05., 11 Uhr
    Anmeldung für den Gottesdienst in St. Johannes der Täufer am 16.05., 17 Uhr

    Pfingsten

    Anmeldung für den Gottesdienst in St. Johannes der Täufer am 22.05., 18 Uhr
    Anmeldung für den Gottesdienst in St. Petrus am 23.05., 09:30 Uhr
    Anmeldung für den Gottesdienst in St. Jakobus der Ältere am 23.05., 11 Uhr
    Anmeldung für den Gottesdienst in St. Johannes der Täufer am 23.05., 11 Uhr (auch auf YouTube)
    Anmeldung für den Gottesdienst in St. Johannes der Täufer am 23.05., 17 Uhr

    Pfingstmontag

    Anmeldung für den Gottesdienst in St. Petrus am 24.05., 09:30 Uhr
    Anmeldung für den Gottesdienst in St. Johannes der Täufer am 24.05., 11 Uhr (auch auf YouTube)
    Anmeldung für den Gottesdienst in Martin am 24.05., 11 Uhr
    Anmeldung für den Gottesdienst in St. Michael am 24.05., 17 Uhr

    Wichtig

    Im Wartebereich vor der Kirche sowie während des gesamten Aufenthaltes in der Kirche muss eine medizinische Maske (OP-Maske) oder FFP2-Maske getragen werden! Die Plätze müssen bis 5 Minuten vor Messbeginn eingenommen werden, ansonsten wird der reservierte Platz neu vergeben.

    Anmelde-Formular zum Ausdrucken

    Weiterhin besteht die Möglichkeit, ein vorgefertigtes Anmeldeformular mit nach Hause zu nehmen, es liegt in den Kirchen aus, Sie können es auch hier herunterladen. Dort können Sie Ihre Daten eintragen und zum nächsten Kirchenbesuch mitbringen. Dieses können Sie beim Messbesuch abgeben (dies erleichtert den Ordnern die Arbeit). Allerdings gibt es mit dem Formular keine (!) Platzgarantie, Anmeldungen über Telefon, E-Mail und Internet haben Priorität.

    Weitere wichtige Hinweise

    Bitte beachten Sie die nachfolgenden Hinweise zum Online-Anmeldeverfahren und zur Gottesdienst-Teilnahme:

    weiterlesen...
  • Inklusionscafe sucht Menschen für Foto-Kunstprojekt
    Inklusionscafe sucht Menschen für Foto-Kunstprojekt

    Das Café Sofa als künftige inklusive Begegnungsstätte in Meckenheim plant eine Kunstaktion mit dem Meckenheimer Fotografen Erik Spilles. Dafür werden Menschen gesucht, die sich dem Inklusionsgedanken verbunden fühlen und ihn leben, für die es normal ist, verschieden zu sein und die sich gerne fotografieren lassen. Spilles wird in dem Café an der Hauptstraße in Meckenheim Porträtaufnahmen machen und dort später ausstellen. Interessenten melden sich bitte mit drei Stichworten zur Person und gerne mit einem Foto bis zum 22. Mai an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Rückfragen beantwortet Klaus Brouwers, Tel. 02225-5549

  • Mainandachten 2021
    Mainandachten 2021

    Die Pfarreiengemeinschaft Meckenheim lädt im Monat Mai immer dienstags um 18 Uhr zu Marienandachten ein. Los geht es am 4. Mai in Sankt Petrus in Lüftelberg (draußen). Es folgen Sankt Johannes in Meckenheim am 11. Mai, wieder Lüftelberg (draußen) am 18. Mai und Meckenheim am 25. Mai. Weitere Informationen und Anmeldung bei Gemeindereferentin Annette Daniel, Telefon: 0 22 25 / 88 80 19 8 oder 0176 / 54 74 20 08, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

  • Ferienfreizeit in Meckenheim
    Ferienfreizeit in Meckenheim

    Das Team der Ferienfreizeit veranstaltet  in den Sommerferien für Kinder und Jugendliche von 8 bis 14 Jahren eine „Ferienfreizeit in Meckenheim“. In der Woche vom 17. bis 23. Juli sind zahlreiche Aktionen im Pfarrzentrum und in der Region geplant. „Wir lassen uns durch Corona nicht den Spaß verderben und machen hier auf sicherem Wege das Beste aus der Situation“, so das Betreuer-Team. Die Freizeit ist nicht nur für Messdiener gedacht. Die Kosten belaufen sich auf 80 Euro. Nähere Infos gibt es unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Ein Formular zur Anmeldung findet sich hier.

  • Ambulante Pflegestation der Caritas hat freie Kapazitäten
    Ambulante Pflegestation der Caritas hat freie Kapazitäten

    Die in Meckenheim, Rheinbach, Swisttal und Wachtberg tätige Caritas-Pflegestation Rhein-Sieg hat derzeit freie Kapazitäten für die ambulante Betreuung.  Wer Unterstützung zu Hause benötigt, etwa beim Überstreifen von Kompressionsstrümpfen, der Einnahme von Augentropfen oder bei der täglichen Dusche, kann auch in Zeiten von Corona bei der Ambulanten Pflegestation nach einer maßgeschneiderten Unterstützung fragen. Denn auch unter den Corona-Bedingungen sind Grund- oder Behandlungspflege, Alltagsbegleitung oder hauswirtschaftliche Unterstützung in den eigenen vier Wänden möglich.

    Das Team der Ambulanten Pflegestation Meckenheim arbeite sehr sorgsam bei der Einhaltung aller mit dem Gesundheitsamt des Rhein-Sieg-Kreises vereinbarten Hygieneregeln, so die Caritas. Zusätzliche Sicherheit zu Hause könne ferner die Einrichtung eines Hausnotrufes bieten: Damit lasse sich auf Knopfdruck schnell Hilfe anfordern. Fragen beantwortet gerne Elke Klein, Tel.: 02225 – 99 24 23.

  • Gespräch des Pfarrgemeinderates mit Weihbischof Puff und Domkapitular Bosbach
    Gespräch des Pfarrgemeinderates mit Weihbischof Puff und Domkapitular Bosbach

    Zu einem digitalen Gespräch hatte Weihbischof Ansgar Puff die Mitglieder des Meckenheimer Pfarrgemeinderates (PGR) geladen. Anlass der Unterredung am 23. Februar war das Schreiben des Pfarrgemeinderates an den Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki vom 18. Dezember 2020, in dem der PGR seine Bedenken zu den Vorschlägen des „Pastoralen Zukunftsweg“ vortrug. Der Brief war nachrichtlich auch an den Weihbischof gegangen. Mit Schreiben vom 3. Februar hatte Florian Wallot als Vertreter des Generalvikariats darauf eine Antwort geschickt und diese mit einer Einladung des Weihbischofs zu einem Gespräch verbunden. An dem Gespräch am 23. Februar nahm auch der stellvertretende Generalvikar Markus Bosbach teil; der Domkapitular soll ab 1. April für die Strukturfragen im Zusammenhang mit dem Pastoralen Zukunftsweg verantwortlich sein.

    weiterlesen...
  • Wieder Präsenzgottesdienste ab 6.2. / Live-Übertragungen auf YouTube
    Wieder Präsenzgottesdienste ab 6.2. / Live-Übertragungen auf YouTube

    Das Pastoralteam hat entschieden, dass ab  06.02.2021 wieder Präsenzgottesdienste stattfinden. Die Vorabendmesse am Samstag wird im Wechsel zwischen St. Johannes und St. Michael um 18 Uhr gehalten. Sonntags findet um 11 Uhr und 17 Uhr ein Gottesdienst in St. Johannes statt; ebenfalls im wöchentlichen Wechsel gibt es einen Gottesdienst in St. Martin und St. Jakobus sonntags um 11 Uhr.
    Die Anmeldungen zu den Gottesdiensten werden rechtzeitig vorher veröffentlicht.
    Die Kirchen St. Michael, St. Jakobus und St. Petrus sind sonntags von 10-11 Uhr zum persönlichen Gebet geöffnet, wenn an dem Tag dort kein Gottesdienst stattfindet.
    Während des gesamten Aufenthaltes in der Kirche muss eine medizinische Maske (OP-Maske) oder FFP2-Maske getragen werden!

    Live-Übertragungen auf YouTube

    Der Gottesdienst am Sonntag um 11 Uhr in St. Johannes wird auch als Livestream im Internet übertragen. Wir weisen darauf hin, dass bei den gestreamten Gottesdiensten die Möglichkeit besteht, dass Bildaufnahmen von Gottesdienstbesuchern ins Internet gelangen können. Sollten Sie dies nicht wünschen, melden Sie sich bitte zu einem der anderen Gottesdienste an.

    Darüber hinaus finden Sie zahlreiche musikalische Beiträge unserer Kirchenmusiker auf YouTube.

    weiterlesen...
  • Kritik an Mega-Pfarreien – Furcht vor Frustration
    Kritik an Mega-Pfarreien – Furcht vor Frustration

    Brief des Pfarrgemeinderates an Kardinal Woelki zum „Pastoralen Zukunftsweg“

    Nach dem Seelsorgebereichsforum am 6. Oktober in der Pfarreiengemeinschaft Meckenheim hat der Pfarrgemeinderat über die konkreten Vorschläge des „Pastoralen Zukunftsweg“ diskutiert. In einem Brief an den Kölner Erzbischof, Kardinal Rainer Maria Woelki, bekundet das Gremium zahlreiche Bedenken. Das Schreiben, das auch nachrichtlich an Weihbischof Ansgar Puff ging, können Sie hier einsehen.

    Auch der Pfarrgemeinderat des Seelsorgebereichs Frechen hat sich mit dem Reform-Plänen befasst. Der frühere Meckenheimer Kaplan und heutige Frechener Pfarrer Christof Dürig weist auf eine ebenfalls veröffentliche kritische Stellungnahme an Generalvikar Markus Hofmann hin und ruft zur Teilnahme an einer Unterschriftenaktion auf. Nähere Infos dazu finden sich auf der Internetseite www.pfarrei-der-zukunft-so-nicht.de.

  • Malteser starten im neuen Lockdown Einkaufsservice
    Malteser starten im neuen Lockdown Einkaufsservice

    Im neuen Lockdown übernehmen Ehrenamtliche der Malteser Meckenheim Einkäufe für Menschen aus Risikogruppen. Der Service richtet sich vor allem an Ältere und Risikogruppen, damit diese Personen sich nicht in größere Menschenmengen begeben müssen. Das Angebot, das vorerst bis zum 10. Januar läuft, ist kostenfrei, lediglich der Einkaufswert muss selbst getragen werden. Interessierte können sich telefonisch über die Nummer 02225 50 50 oder per E-Mail bei der Koordinatorin Ana Paula Kampschulte (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) melden.

  • Neues Programmheft der Pfarreiengemeinschaft online
    Neues Programmheft der Pfarreiengemeinschaft online

    In 2020 lief aufgrund der Corona-Pandemie alles völlig anders als geplant. Viele waren (und sind weiterhin) besorgt, was die Zukunft bringen mag. Die wenigen persönlichen Kontakte und ausgefallenen Freizeitaktivitäten stellen eine große Belastung dar.

    Das Netzwerk des »Kath. Familienzentrums Meckenheim« bleibt in dieser besonderen Zeit weiterhin für Sie da und bietet Ihnen wieder ein vielseitiges Programmheft mit zahlreichen Veranstaltungen und Angeboten aller kath. katholischen Gruppierungen, Verbände, Einrichtungen und Kooperationspartner innerhalb unserer Pfarreiengemeinschaft an.

    weiterlesen...
  • Erreichbarkeit des Pastoralbüros
    Erreichbarkeit des Pastoralbüros

    Das Pastoralbüro bleibt bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen und ist nur telefonisch (02225 - 5067) oder per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) erreichbar.
    Die aktuellen Öffnungszeiten sind:

    Montag bis Freitag: 9:00 bis 11:30 Uhr, Dienstag auch 15:00 bis 17:00 Uhr und Donnerstag 15:00 bis 19:00 Uhr.

  • Infos über die verschiedenen Chöre in der Pfarreiengemeinschaft
    Infos über die verschiedenen Chöre in der Pfarreiengemeinschaft

    Wer gerne in einem Chor der Pfarreiengemeinschaft Meckenheim mitsingen möchte, kann sich über die verschiedenen Angebote in einem Flyer informieren. Die Pallette reicht vom klassischen Kirchenchor über eine Choralschola, einen Kammerchor oder der Gruppe Cantica nova, die das neue geistliche Liedgut pflegt.

  • Spender für Krankenkommunion gesucht

    Gesucht werden Frauen und Männer, die ein bis zwei Gemeindemitgliedern einmal monatlich zu Hause die Krankenkommunionspenden. Es sind zumeist ältere Menschen, denen es nicht mehr möglich ist, den Gottesdienst in der Kirche mitzufeiern. Interessenten melden Sie sich bitte bei Diakon Lux oder im Pastoralbüro. Zur Unterstützung findet ein Vorbereitungskurs statt, der einen Tag dauert und von Pfarrer Reinhold Malcherek hier in Meckenheim abgehalten wird.

Suche

Veranstaltungen

09. Mai 2021 00:00 – 31. Mai 2021 18:00

07. Jun 2021 17:00 – 18:00
Pfarrsaal St. Johannes der Täufer

05. Jul 2021 17:00 – 18:00
Pfarrsaal St. Johannes der Täufer

02. Aug 2021 17:00 – 18:00
Pfarrsaal St. Johannes der Täufer

06. Sep 2021 17:00 – 18:00
Pfarrsaal St. Johannes der Täufer

Gottesdienste

22. Mai 2021 18:00 – 19:00
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

23. Mai 2021 11:00 – 12:00
Pfarrkirche St. Jakobus der Ältere

23. Mai 2021 11:00 – 12:00
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

23. Mai 2021 17:00 – 18:00
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

25. Mai 2021 18:00 – 18:30
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer