• Meditativer Spaziergang im Advent
    Meditativer Spaziergang im Advent

    Im Advent lädt Gemeindereferentin Annette Daniel  zu einem meditative Spaziergang ein.
    Los geht es am Montag, 12. Dezember, um 14 Uhr ab dem Parkplatz "An den drei Steinen" an der Landstraße 158 Richtung Villiprott. Weitere Info bei Annette Daniel, Telefon: 02225/8880198 oder 01765/54742008, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

  • Lebendiger Adventskalender von St. Martin und St. Jakobus d.Ä.
    Lebendiger Adventskalender von St. Martin und St. Jakobus d.Ä.

    Wie schon in den vergangenen Jahren findet in den Gemeinden St. Martin und St. Jakobus d.Ä. in diesem Jahr wieder ein lebendiger Adventskalender statt. Familien, Kitas, Kirchen und Chöre laden ein zu einem besinnlichen Impuls in der oft hektischen Adventszeit. Bei Texten, Liedern und Gebeten, aber auch mit Punsch und Keksen, können sich Teilnehmende auf die Ankunft des Herren einstimmen.
    Die Termine und Örtlichkeiten werden durch Flyer in den Pfarrkirchen, Aushängen in den Schaukästen sowie auf der Homepage der Pfarreiengemeinschaft veröffentlicht. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  • Pfefferkuchenhaus-Basteln der Schützenjugend
    Pfefferkuchenhaus-Basteln der Schützenjugend

    25 Baumeisterinnen und Baumeister haben sich im Altendorfer Schützenhaus eingefunden, um Pfefferkuchenhäuser zu basteln und mit allerlei Naschereien zu verzieren. Unter Anleitung des Jugendleiter-Teams der St. Sebastianus Schützenbruderschaft, die den Kindern und Jugendlichen mit Rat, Tat und einer Menge Zuckerguss zur Seite standen, entstand am Samstag, 26. November, ein kleines Neubaugebiet mit 25 Wohneinheiten. Schokolinsen, Gummibärchen, Zuckerstangen und Schokostreusel zierten Dächer, Wände und Schornsteine. Die Kinder waren mit viel Spaß und Kreativität bei der Sache und schufen wunderbare Bauwerke. So manchem Gesicht oder Mundwinkel waren nach vollbrachter „Arbeit“ Spuren der Baumaterialprüfung anzusehen.
    Auch Spiel und Spaß kamen in den Pausen bei Ball- und Fangspielen vor dem Schützenhaus nicht zu kurz. Und das gemeinsame Pizzaessen zu Mittag bot einen runden Abschluss der Aktion. Der Tag wurde durch das Bundesförderpaket "Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche" unterstützt. Das Pfefferkuchenhaus-Basteln bot das Jugend-Team bereits zum fünften Mal als offenes Angebot für Kinder- und Jugendliche an.

  • Morgenlob mit adventlicher Musik in Ersdorf
    Morgenlob mit adventlicher Musik in Ersdorf

    Zu einem Morgenlob mit adventlicher Orgel- und Querflötenmusik lädt die Gemeinde Sankt Jakobus d.Ä in Ersdorf ein. Der Gottesdienst am 3. Adventssonntag (11. Dezember)  beginnt um 11 Uhr.

  • Spende der Schützen an die Tafeln
    Spende der Schützen an die Tafeln

    Eine Sammlung beim Bezirksschützenfest in Altendorf-Ersdorf erbrachte 210 Euro, die an die Rheinbacher und Meckenheimer Tafeln gingen. Das Bezirksschützenfest des Bezirksverbandes Voreifel fand am 30. Oktober statt. Aus diesem Anlass gestalteten die Ausrichter – die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Ersdorf-Altendorf – Pins mit der Aufschrift „Gemeinsam durch schwierige Zeiten“. Alle Gäste erhielten zur Erinnerung einen solchen Anstecker, der auf den Zusammenhalt in den aktuellen Krisensituationen anspielt. Die damit einhergehende Spendensammlung erbrachte den Erlös von 210 Euro für die Tafeln. Sie spüren gegenwärtig ganz besonders, dass mehr Menschen von den stark steigenden Preisen betroffen sind.

  • Stellenangebote in Kindertagesstätten
    Stellenangebote in Kindertagesstätten

    Der Kirchengemeindeverband Meckenheim sucht für seine Kindertagesstätten pädagogische Fachkräfte oder Ergänzungskräfte in Teil- und Vollzeit. Alle Infos finden Sie in diesem Dokument.

  • Schützenhalle in Meckenheim im neuen Glanz
    Schützenhalle in Meckenheim im neuen Glanz

    Die bei der Flutkatastrophe im Jahr 2021 schwer beschädigte Schützenhalle in Meckenheim erstrahlt im neuen Glanz. Nach dem Wiederaufbau hat Pfarrer Franz-Josef Steffl die renovierte Halle feierlich eingesegnet - womit der im christlichen Glauben wurzelnde Charakter der Bruderschaft sichtbar wurde. Glaube - Sitte – Heimat - modern auf der Höhe der Zeit gelebt - ist die Kernbotschaft der Bruderschaft. Wobei das Wort Bruderschaft nicht zu wörtlich genommen werden darf, denn bei den  Meckenheimer Schützen sind schon seit Jahren auch Frauen herzlich willkommen. Auch sie können die Königswürde erlangen. Viele Besucher konnten sich beim Tag der Offenen Tür einen umfassenden Eindruck von der neuen Halle machen.

    weiterlesen...
  • Reges Interesse an „Plaudern über Gott und die Welt“
    Reges Interesse an „Plaudern über Gott und die Welt“

    Zum zweiten Mal hat die kfd zum „Plaudern über Gott und die Welt“ ins Café Sofa eingeladen. Bei leckerem Kuchen und Kaffee kamen alle sehr schnell ins Gespräch: es wurde geplaudert, gelacht, diskutiert und erzählt. Dabei verging die Zeit wie im Fluge. Herzliche Einladung an alle Interessierte, beim nächsten Treffen am 19.12. mit dabei zu sein.

  • Bazar für gebrauchte Erstkommunionkleidung
    Bazar für gebrauchte Erstkommunionkleidung

    Die kfd Lüftelberg veranstaltet einen Basar für gebrauchte Erstkommunionkleidung und Zubehör. Er findet am Sonntag, 15. Januar, von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr im Pfarrheim Lüftelberg statt. Die Kleidung kann zuvor dort abgegeben werden: am 27. November von 11:00 bis 13:00 Uhr, am 28. November von 14:00 bis 16:00 Uhr sowie am 29. November von 9:00 bis 12:00 Uhr. Zusätzlich nimmt das Pastoralbüro in Meckenheim am 5. Dezember von 17.00 bis 18:00 Uhr zu verkaufende Kleidung entgegen. Der Verkauf erfolgt auf „Kommission“. 10 Prozent des Erlöses gehen an die kfd Lüftelberg zur Unterstützung der Arbeit vor Ort. Weitere Informationen erteilt Gemeindereferentin Annette Daniel, Telefon: 02225/8880198, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

  • Neue Gottesdienstordnung
    Neue Gottesdienstordnung

    Aufgrund der aktuellen personellen Einschränkungen gilt in der Pfarreiengemeinschaft Meckenheim ab dem 26. Februar eine neue Gottesdienstordnung. Sie wurde in Absprache mit dem Pastoralteam, Pfarrer Dobelke und dem Pfarrgemeinderat entwickelt. Um eine Verlässlichkeit in der Planung zu erreichen, wurde die Planung bis zum Ende der Sommerferien erstellt. Je Wochenende wird es insgesamt drei Eucharistiefeiern geben:

    Samstagabend um 18.00 Uhr im Wechsel in Sankt Michael in Merl und in Sankt Jakobus in Ersdorf

    Sonntags um 09.30 Uhr im Wechsel in Sankt Petrus in Lüftelberg und Sankt Martin in Wormersdorf

    Sonntags um 11.00 Uhr immer in in St. Johannes der Täufer in Meckenheim 

    An den Kirchorten, an denen aufgrund des alternierenden Gottesdienstangebotes keine Eucharistiefeier stattfindet, kann ein Morgenlob aus dem Kreis der Ehrenamtlichen angeboten werden.

    Die obige Ordnung tritt mit dem 26.02.2022 in Kraft:

    26.02.2022, 18.00 Uhr St. Jakobus, Ersdorf

    27.02.2022, 09.30 Uhr St. Petrus Lüftelberg

    27.02.2022, 11.00 Uhr St. Johannes der Täufer, Meckenheim

  • Neue Taufordnung in der Pfarreiengemeinschaft Meckenheim

    Aus personellen Gründen müssen wir die Taufordnung der Pfarreiengemeinschaft in Meckenheim ändern. Deshalb gilt für Anmeldungen ab dem 08. September 2021 eine neue Taufordnung, die Folgendes vorsieht:

    1. und 3. Samstag im Monat:
    Taufen in St. Johannes der Täufer, Meckenheim, 12 Uhr

    2. Sonntag im Monat:
    Taufen in St. Martin, Wormersdorf oder St. Jakobus der Ältere, Ersdorf, 12:30 Uhr

    4. Sonntag im Monat:
    Taufe in St. Petrus, Lüftelberg oder St. Michael, Merl, 12:30 Uhr

    Taufanfragen von außerhalb unserer Pfarreiengemeinschaft können wir leider nicht mehr berücksichtigen.

    Wir bitten um ihr Verständnis.

  • Stellenausschreibung
    Stellenausschreibung

    Die Kirchengemeinde St. Marien in Wachtberg und der Katholische Kirchengemeindeverband in Meckenheim suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
    Pfarramtssekretär (m/w/d)  
    mit einem Beschäftigungsumfang von circa 30 Wochenstunden.

    Alle Details zur Ausschreibung finden Sie in diesem Dokument.

  • Infos über die verschiedenen Chöre in der Pfarreiengemeinschaft
    Infos über die verschiedenen Chöre in der Pfarreiengemeinschaft

    Wer gerne in einem Chor der Pfarreiengemeinschaft Meckenheim mitsingen möchte, kann sich über die verschiedenen Angebote in einem Flyer informieren. Die Pallette reicht vom klassischen Kirchenchor über eine Choralschola, einen Kammerchor oder der Gruppe Cantica nova, die das neue geistliche Liedgut pflegt.

  • Spender für Krankenkommunion gesucht

    Gesucht werden Frauen und Männer, die ein bis zwei Gemeindemitgliedern einmal monatlich zu Hause die Krankenkommunionspenden. Es sind zumeist ältere Menschen, denen es nicht mehr möglich ist, den Gottesdienst in der Kirche mitzufeiern. Interessenten melden Sie sich bitte bei Diakon Lux oder im Pastoralbüro. Zur Unterstützung findet ein Vorbereitungskurs statt, der einen Tag dauert und von Pfarrer Reinhold Malcherek hier in Meckenheim abgehalten wird.

Suche

Veranstaltungen

08. Dez 2022 12:00 – 12:15
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

12. Dez 2022 14:00 – 15:30

15. Dez 2022 12:00 – 12:15
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

22. Dez 2022 12:00 – 12:15
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

29. Dez 2022 12:00 – 12:15
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

Gottesdienste

10. Dez 2022 18:00 – 19:00
Pfarrkirche St. Michael

11. Dez 2022 09:30 – 10:30
Pfarrkirche St. Martin

11. Dez 2022 09:30 – 10:00
Pfarrkirche St. Petrus

11. Dez 2022 11:00 – 12:00
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

17. Dez 2022 18:00 – 19:00
Pfarrkirche St. Jakobus der Ältere