• Priesterweihe und Primiz von Thomas Backsmann
    Priesterweihe und Primiz von Thomas Backsmann

    Thomas Backsmann aus Meckenheim hat am Freitag, 24. Juni, im Kölner Dom die Priesterweihe empfangen. Am Sonntag darauf feierte er seine Primizmesse in seiner Heimatkirche Sankt Johannes der Täufer in Meckenheim unter großer Beteiligung der Pfarreiengemeinschaft und vielen Gästen. Den anschließenden Empfang auf dem Kirchplatz nutzten viele Besucher dazu, ihm persönlich zu gratulieren.
    Thomas Backsmann war von 2007 bis 2021 in Sankt Johannes der Täufer als Messdiener und Leiter aktiv. Nach dem Abitur 2015 am Konrad-Adenauer-Gymnasium begann er die Priesterausbildung im Collegium Albertinum in Bonn und studierte an den Universitäten Bonn und Würzburg Katholische Theologie. Am 2. Mai 2021 wurde er im Kölner Dom zum Diakon geweiht. Die Priesterweihe am 24. Juni spendete ihm und drei weiteren Diakonen Weihbischof Ansgar Puff.

  • Neue Spielgruppe im Wormersdorfer Familienzentrum
    Neue Spielgruppe im Wormersdorfer Familienzentrum

    Singen, Spielen, miteinander kreativ sein - Ende August startet im Familienzentrum Sankt Josef in Wormersdorf eine Spielgruppe für Eltern mit ein- bis dreijährigen Kindern. Der sogenannte Kidix-Eltern-Kind-Kurs wird von einer zertifizierten Referentin geleitet und kostet 70 Euro. Anmeldung im Familienzentrum (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 02225 700011)

  • Auf Entdeckungstour mit Gott
    Auf Entdeckungstour mit Gott

    Einfach rausgehen - in die Natur, in die nähere Umgebung, in unsere Gemeinden - und spirituell inspirierende Orte entdecken: Das ist der Grundgedanke, der hinter der diesjährigen Sommeraktion des Familienmesskreises steckt. Eingeladen sind Familien, Kinder, Eltern und Großeltern, aber auch jeder, der neugierig auf besondere Plätze ist. Vielleicht entdecken ja auch "alte Gemeindehasen" Neues?
    Ein kleines Heft, das diese Stellen beschreibt, liegt in den Kirchen aus. Zudem kann es zu den Öffnungszeiten im Pfarrbüro abgeholt oder von der Internetseite heruntergeladen werden. Es enthält Bibelstellen, Gebetsimpulse und Bastelideen. Die Aktion beginnt am 27. Juni und dauert bis zum 9. August. Gegen Ende gibt es einen Mitbring-Picknickgottesdienst am Sonntag, 7. August, um 16.00 Uhr auf dem Spielplatz hinter dem Preuschoff-Stadion.

  • Dinos beim Pfingstlager des Stammes Swabidua Meckenheim
    Dinos beim Pfingstlager des Stammes Swabidua Meckenheim

    Beim diesjährigen Pfingstlager des Stammes Swabidua Meckenheim drehte sich alles um das Thema Dinosaurier. Aber zunächst galt es, die Zelte aufzubauen, Feuerholz zu sammeln und den Abend am Lagerfeuer entspannt ausklingen zu lassen. Am Morgen, nach der Morgenwache und dem Frühstück, führten dann Paläontologen in die Thematik ein. Ein Sponsor von M&M GmbH (Museums & Museen GmbH) machte die dann  folgende Forschungsarbeit möglich: An verschiedenen „Ausgrabungsstätten“ fanden sich Spuren von Dinosauriern wie den T-Rex, den Velociraptor oder den Brachiosaurus. Auch der Unterschied zwischen den Echsenbeckensauriern und den Vogelbeckensauriern ließ sich erfahren.

    Bei Quiz-Duellen, Geschicklichkeitsspielen und Geländespielen haben die Teams den Paläontologen ihr Können bewiesen. Neben den vielen Dinosauriern und den Forschungen fand an einem Abend auf dem Lagerplatz eine Zeremonie statt, bei der das jüngste Kind des Stammes traditionell das Banner hochziehen durfte. Das Lagerfeuer am Abend mit Stockbrot-Backen, Gitarrespiel und Singen dauerte bis früh in die Morgenstunden. Die Rückfahrt kam viel schneller als erwartet, aber tolle Funde und Erlebnisse machen dieses Pfingstlager 2022 unvergesslich.

  • Altendorf-Ersdorfer Schützenfest bei strahlendem Sonnenschein
    Altendorf-Ersdorfer  Schützenfest bei strahlendem Sonnenschein

    Nach zweijähriger Corona-Pause hat der Doppelort Altendorf-Ersdorf wieder ein Schützenfest feiern können.  Die Bruderschaft um den Vorsitzenden Hendrik Beer erlebte am 11. und 12. Juni wieder ein reges Treiben auf dem Schützenplatz. Samstags wurde zum Partyabend eingeladen. Nach der Begrüßung durch Jungschützenmeister Christian Klein, der den seit 2019 amtierenden Majestäten seinen Dank aussprach, führte der stellvertretende Bezirksbundesmeister Severin Schmitz die Gratulationskur des Bezirksverbandes Voreifel durch. Im Anschluss öffnete die Cocktailbar und der DJ legte auf. Die hiesigen Majestäten – Königspaar Anne und Hendrik Beer, Jungschützenprinzessin Antonia Imgrund, Schülerprinzessin Sophia Schreiner, Bambiniprinz Florian Klein und Bürgerkönig Simon Reiser – wurden an diesem Wochenende gebührend gefeiert.

    weiterlesen...
  • Öffnungszeiten Pastoralbüro in den Ferien

    In den Ferien hat das Pastoralbüro abweichend von den normalen Zeiten Dienstagnachmittag geschlossen und ist Donnerstagnachmittag nur bis 17 Uhr geöffnet.

  • Lesevergnügen in den Sommerferien
    Lesevergnügen in den Sommerferien

    Bücherei lädt zum Schmökern ein!

    Noch 3 Wochen, dann fangen die Sommerferien an. Zeit sich seine Sommerlektüre zusammen zu stellen! Ob Liebesroman oder Krimi, Bilderbuch, Hörbücher, Sachbücher, Reiseführer für nah und fern oder auch e-books zum Download auf den eigenen e-Reader (Tolino), Tablet oder Smarthphone.  Für jeden ist was dabei! Kommen Sie einfach vorbei!

    Die Bücherei ist die gesamten Sommerferien über zu den gewohnten Zeiten geöffnet:

    weiterlesen...
  • Kita St. Maria feiert 10. Geburtstag
    Kita St. Maria feiert 10. Geburtstag

    Die Kita St. Maria in Wormerdsorf hat ihr 10-jähriges Bestehen gefeiert. Am Samstag, 21. Mai, kamen viele Gäste zu einem bunten Fest auf das Kindergartengelände.  Was Clown Lachulus dabei trieb und was noch so geschah, dazu mehr hier.

  • Stellenauschreibung KiTa-Leitung
    Stellenauschreibung KiTa-Leitung

    Der Kirchengemeindeverband Meckenheim sucht für seine katholische Kindertagesstätte Zur Glocke eine Einrichtungsleitung (m/w/d) in Vollzeit.

    Alle Informationen dazu finden Sie in diesem Dokument.

  • Gebetsreihe zur Unterbrechung des Alltags
    Gebetsreihe zur Unterbrechung des Alltags

    Das Pastoralteam der Pfarreiengemeinschaft Meckenheim lädt an angesichts der aktuell bewegten Lage zu einer Reihe von Gebetszeiten ein, die den Lauf des Alltags unterbrechen sollen.  „Im Dialog mit Gott können wir uns neu ausrichten und uns von ihm bewegen lassen“, so das Pastoralteam. Die Gebetsstunden finden einmal monatlich jeweils dienstags um 20 Uhr in der Pfarrkirche Sankt Michael statt. Die Termine: 7. Juni (gestaltet als Gesprächsgottesdienst), 5. Juli, 2. August, 6. September, 4. Oktober und 8. November.

  • Malteser suchen Erste-Hilfe-Ausbilder*innen
    Malteser suchen Erste-Hilfe-Ausbilder*innen

    Der Malteser Hilfsdienst in Meckenheim sucht Ausbilderinnen und Ausbilder für seine Erste-Hilfe-Kurse. Interessierte erhalten eine medizinische und methodische Ausbildung sowie eine Aufwandsentschädigung.  In den Kursen erlernen Führerschein-Erwerber oder Angestellte von Firmen alle grundlegenden Maßnahmen der Ersten Hilfe von der Herz-Lungen-Wiederbelebung über die Seitenlage bis hin zum Umgang mit Verletzungen. Die Leitung der Kurse übernehmen Ehrenamtliche, die vorher eine fundierte Ausbildung erhalten haben.

    weiterlesen...
  • Papierblumen als Zeichen der Solidarität
    Papierblumen als Zeichen der Solidarität

    Als Zeichen der Solidarität mit den Menschen in der Ukraine haben die Kommunionkinder während eines Thementages Papierblumen gebastelt und vor der Gedächtniskappelle abgestellt. 

    Fotos dazu finden Sie in der Bildergalerie.

  • Neue Gottesdienstordnung
    Neue Gottesdienstordnung

    Aufgrund der aktuellen personellen Einschränkungen gilt in der Pfarreiengemeinschaft Meckenheim ab dem 26. Februar eine neue Gottesdienstordnung. Sie wurde in Absprache mit dem Pastoralteam, Pfarrer Dobelke und dem Pfarrgemeinderat entwickelt. Um eine Verlässlichkeit in der Planung zu erreichen, wurde die Planung bis zum Ende der Sommerferien erstellt. Je Wochenende wird es insgesamt drei Eucharistiefeiern geben:

    Samstagabend um 18.00 Uhr im Wechsel in Sankt Michael in Merl und in Sankt Jakobus in Ersdorf

    Sonntags um 09.30 Uhr im Wechsel in Sankt Petrus in Lüftelberg und Sankt Martin in Wormersdorf

    Sonntags um 11.00 Uhr immer in in St. Johannes der Täufer in Meckenheim 

    An den Kirchorten, an denen aufgrund des alternierenden Gottesdienstangebotes keine Eucharistiefeier stattfindet, kann ein Morgenlob aus dem Kreis der Ehrenamtlichen angeboten werden.

    Die obige Ordnung tritt mit dem 26.02.2022 in Kraft:

    26.02.2022, 18.00 Uhr St. Jakobus, Ersdorf

    27.02.2022, 09.30 Uhr St. Petrus Lüftelberg

    27.02.2022, 11.00 Uhr St. Johannes der Täufer, Meckenheim

  • Stellenausschreibung
    Stellenausschreibung

    Die Kirchengemeinde St. Marien in Wachtberg und der Katholische Kirchengemeindeverband in Meckenheim suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
    Pfarramtssekretär (m/w/d)  
    mit einem Beschäftigungsumfang von circa 30 Wochenstunden.

    Alle Details zur Ausschreibung finden Sie in diesem Dokument.

  • Pädagogische Fach- und Ergänzungskräfte gesucht

    Der Kirchengemeindeverband Meckenheim sucht für seine Kindertagesstätten pädagogische Fachkräfte, Ergänzungskräfte und Alltagshelfer (für das Familienzentrum St. Josef) in Teil- und Vollzeit. Die genauen Ausschreibungen finden Sie hier:
    AlltagshelferIn FZ St. Josef
    ErzieherIn / Ergänzungskraft

  • Neues Halbjahresprogramm des Katholischen Familienzentrums
    Neues Halbjahresprogramm des Katholischen Familienzentrums

    Das neue Halbjahresprogramm des Katholischen Familienzentrums ist jetzt verfügbar. Sie finden es auf der Seite des Katholischen Familienzentrums oder direkt hier.

  • Neue Taufordnung in der Pfarreiengemeinschaft Meckenheim

    Aus personellen Gründen müssen wir die Taufordnung der Pfarreiengemeinschaft in Meckenheim ändern. Deshalb gilt für Anmeldungen ab dem 08. September 2021 eine neue Taufordnung, die Folgendes vorsieht:

    1. und 3. Samstag im Monat:
    Taufen in St. Johannes der Täufer, Meckenheim, 12 Uhr

    2. Sonntag im Monat:
    Taufen in St. Martin, Wormersdorf oder St. Jakobus der Ältere, Ersdorf, 12:30 Uhr

    4. Sonntag im Monat:
    Taufe in St. Petrus, Lüftelberg oder St. Michael, Merl, 12:30 Uhr

    Taufanfragen von außerhalb unserer Pfarreiengemeinschaft können wir leider nicht mehr berücksichtigen.

    Wir bitten um ihr Verständnis.

  • Katholische Kirche eröffnet im Café SOFA Anlaufstelle für Notleidende

    Im Meckenheimer Café SOFA öffnete am 2. September ein sogenannter Lotsenpunkt: Der Caritasverband Rhein Sieg und die katholische Kirche Meckenheim mit den Kooperationspartnern SKM und SKF bieten Menschen eine Ansprechstelle für ihre Fragen, Sorgen und Nöte. Ehrenamtlich tätige Frauen und Männer stehen für Gespräche zur Verfügung, beraten und unterstützen und zeigen Zugänge zu den vielfältigen Beratungs- und Hilfsangeboten der Sozialeinrichtungen auf. Die persönlichen Anliegen können unterschiedlicher Natur sein: Bedürfnis für ein vertrauliches Gespräch, Einsamkeit, finanzielle, sprachliche oder seelische Probleme, Unsicherheit und Schwierigkeiten im Umgang mit öffentlichen Institutionen, Unkenntnis der vielfältigen Hilfsangebote….
    Die Frauen und Männer des Lotsenpunktes stehen ab dem 2. September jeweils donnerstags von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr zu persönlichen Gesprächen in einem separaten Raum des integrativen Cafés SOFA, Hauptstraße 59, zur Verfügung. Das Angebot ist kostenlos, vertraulich und unabhängig von Geschlecht, Alter, Nationalität und Religionszugehörigkeit.

  • Infos über die verschiedenen Chöre in der Pfarreiengemeinschaft
    Infos über die verschiedenen Chöre in der Pfarreiengemeinschaft

    Wer gerne in einem Chor der Pfarreiengemeinschaft Meckenheim mitsingen möchte, kann sich über die verschiedenen Angebote in einem Flyer informieren. Die Pallette reicht vom klassischen Kirchenchor über eine Choralschola, einen Kammerchor oder der Gruppe Cantica nova, die das neue geistliche Liedgut pflegt.

  • Spender für Krankenkommunion gesucht

    Gesucht werden Frauen und Männer, die ein bis zwei Gemeindemitgliedern einmal monatlich zu Hause die Krankenkommunionspenden. Es sind zumeist ältere Menschen, denen es nicht mehr möglich ist, den Gottesdienst in der Kirche mitzufeiern. Interessenten melden Sie sich bitte bei Diakon Lux oder im Pastoralbüro. Zur Unterstützung findet ein Vorbereitungskurs statt, der einen Tag dauert und von Pfarrer Reinhold Malcherek hier in Meckenheim abgehalten wird.

Suche

Veranstaltungen

05. Jul 2022 20:00 – 20:30
Pfarrkirche St. Michael

07. Jul 2022 12:00 – 12:15
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

14. Jul 2022 12:00 – 12:15
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

21. Jul 2022 12:00 – 12:15
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

28. Jul 2022 12:00 – 12:15
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

Gottesdienste

09. Jul 2022 18:00 – 19:00
Pfarrkirche St. Michael

10. Jul 2022 09:30 – 10:00
Pfarrkirche St. Petrus

10. Jul 2022 09:30 – 10:30
Pfarrkirche St. Martin

10. Jul 2022 11:00 – 12:00
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

16. Jul 2022 18:00 – 19:00
Pfarrkirche St. Jakobus der Ältere