Mittwoch, 11. November 2020, 17:02 Uhr

"Gottesdienst unterwegs" zu Sankt Martin

Mehr als 20 Familien haben am Sonntag in der Gemeinde Sankt Michael in Merl an einem "Gottesdienst unterwegs" zu Sankt Martin teilgenommen. Im Laufe des frühen Abends konnte coronakonform jede Familie für sich etwas über das Leben des Heiligen Martin erfahren. Im Innenhof des Pfarrzentrums brannte bereits das traditionelle Martinsfeuer, um das sich die Besucher mit dem gebotenen Abstand versammelten. Im Anschluss ging es über die Brücke nach Merl, wo eine Familie ihre Türe zum Schnörzen geöffnet hatte. Danach besuchten die Teilnehmer zeitversetzt den Merler Dom, in dem Mitglieder des Vorbereitungsteams darauf warteten, die Geschichte der Gänse mit dem Heiligen Martin zu erzählen. Abgeschlossen wurde der kleine Rundgang durch den Besuch der Pfarrkriche Sankt Michael, wo Gemeindereferentin Annette Daniel nochmals auf die Bedeutung von Sankt Martin einging, ehe ein Vaterunser und ein Segensgebet diesen "Gottesdienst unterwegs" abschlossen. Alle Beteiligten waren sehr froh darüber, dass es in diesem Jahr trotz Corona möglich war, auf diese Weise des Heiligen Martin zu gedenken.

Suche

Veranstaltungen

07. Dez 2020 17:00 – 18:00
Pfarrsaal St. Johannes der Täufer

08. Dez 2020 15:00 – 17:00
Pfarrsaal St. Johannes der Täufer

11. Dez 2020 19:00 – 20:00
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

13. Dez 2020 16:00 – 17:00
Pfarrkirche St. Petrus

18. Dez 2020 19:00 – 20:00
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

Gottesdienste

05. Dez 2020 18:00 – 19:00
Pfarrkirche St. Michael

05. Dez 2020 18:00 – 19:00
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

06. Dez 2020 09:30 – 10:30
Pfarrkirche St. Petrus

06. Dez 2020 11:00 – 12:00
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

06. Dez 2020 11:00 – 12:00
Pfarrkirche St. Jakobus der Ältere