Freitag, 15. Juli 2022, 16:40 Uhr

Kinder des Wormersdorfer Familienzentrums sammeln rund 1.000 Euro für Ukraine

957,50 Euro haben die Kinder des Familienzentrums Sankt Josef in Wormersdorf bei einer Spendenaktion zusammengekommen. Über die Organisation „Meckenheim hilft“ soll das Geld ukrainischen Kinder zugutekommen.

Hintergrund der Aktion ist die Auseinandersetzung der Kinder mit dem Thema Kinderrechte, die im Familienzentrum in alltäglichen Miteinander groß geschrieben werden. So sprachen die Kinder im Kinderparlament über die Situation der Menschen in der Ukraine, über Kinder, die fliehen müssen und deren Rechte so schmerzlich verletzt werden. Für sie war klar: Auch wir möchten uns für die Wahrung der Kinderrechte stark machen und ein Zeichen für den Frieden setzen.

Ihren Entschluss setzten Kinder, ErzieherInnen und Eltern in die Tat um, indem sie eine Spendenaktion organisierten. Es wurden Palmstöcke und Friedenslichter gebastelt und fleißig für einen Kuchenverkauf gebacken. Am Freitag, 8. April, war es dann so weit. Die Nachfrage und der Andrang war groß und dank der vielen Besucher und Käufer ergab der Kassensturz am Ende des Nachmittages 957,50 Euro.

Kinder, ErzieherInnen und das Pastoralteam der Pfarreiengemeinschaft Meckenheim beschlossen sodann, die Spenden an die Organisation „Meckenheim hilft“ zu übergeben. Am 5. Juli machten sich die Vertreter des Kinderparlaments auf den Weg zu den Lagerhallen von „Meckenheim hilft“, wo sie von Herrn Groß und dem Team herzlich begrüßt wurden. Nach einem Austausch, in dem die Kinder von ihrer Aktion berichteten und Herr Groß die Arbeit von „Meckenheim hilft“ vorstellte, ging es in die großen Lagerhallen mit Hilfsgütern verschiedenster Art. Die Kinder staunten über das riesige Sortiment des „großen Kaufhauses“, in dem täglich Menschen mit den verschiedensten Bedürfnissen empfangen werden. Auch sie selbst blieben nicht untätig und packten tatkräftig mit an, um eine frisch eingetroffene Spende mit Feuerlöscher auf einem Hubwagen in die Lagerhalle zu bringen.

Zum Schluss übergaben die Kinder ihren Spendenscheck über die von ihnen gesammelten 957,50 Euro an das Team von „Meckenheim hilft“. Von diesem Geld soll Spielzeug für geflüchtete Kinder gekauft werden. Die kleinen Experten berieten das Helferteam noch fachkundig darüber, mit welchen Spielsachen sie Kindern eine besondere Freude bereiten können. Ein herzliches Dankeschön geht an alle Kinder und UnterstützerInnen dieser Aktion aus dem Familienzentrum Sankt Josef Wormersdorf und das Team von „Meckenheim hilft“ für sein großartiges Engagement

Suche

Veranstaltungen

11. Aug 2022 12:00 – 12:15
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

18. Aug 2022 12:00 – 12:15
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

25. Aug 2022 12:00 – 12:15
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

27. Aug 2022 10:00 – 14:00

01. Sep 2022 12:00 – 12:15
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

Gottesdienste

Keine Veranstaltungen gefunden.