Freitag, 16. September 2022, 10:45 Uhr

Schießtage in Altendorf-Ersdorf

Nach 2019 konnte die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Ersdorf-Altendorf am 2. und 4. September erstmalig wieder zu den Schießtagen ins Schützenhaus einladen. Rund 85 Schützen und Nichtschützen ab dem 6. Lebensjahr wetteiferten bei über 200 Starts um Medaillen, Sachpreise, Gutscheine, Pokale und Präsentkörbe. Kinder bis zum vollendeten 11. Lebensjahr maßen sich beim Lasergewehr-Wettkampf, die übrigen Starter traten mit dem Luftgewehr an. Zudem wurde wieder ein Glücksschießen angeboten.

Die Mannschaftswertung der Nichtschützen gewann die freiwillige Feuerwehr (174 Ringe) vor „Ups daneben“ (172 Ringe) und dem Männergesangverein (170 Ringe). In der Mannschaftswertung der Schützen sicherte sich die Mannschaft „Kleine Beeren“ (146 Ringe) den Pokal für die Erstplatzierten, vor den Mannschaften „Jot Drupp“ (142 Ringe) und „Rausi“ (141 Ringe).
Die Teilnehmer zwischen sechs und elf Jahren traten beim Lasergewehrwettkampf gegeneinander an. Hier gewann Benjamin Klein (48 Ringe) vor seinem Bruder Florian (44 Ringe) und Leo Hilberath (44 Ringe mit dem schlechteren Schuss). Sie erhielten Medaillen.
Die Einzelwertung im Luftgewehrschießen gewann in der Schützenklasse Rainer Tuschen, vor Helga Klein und Christian Klein. Alle erreichten das Maximalergebnis von 50 Ringen, so dass hier der jeweils beste Schuss entschied. Als beste minderjährige Schützin mit 49 Ringen erhielt Clara Klein eine Medaille.
Die „Damenklasse – Nichtschützen“ dominierte Klara Oelgemöller (48 Ringe) vor Uschi Braun und Annette Frankenberg (je 47 Ringe). Bei den Herren errang Lars Granderath den 1. Platz mit 47 Ringen. Zweitplatzierter wurde Jochen Habbig vor Helmut Hepenstrick (je 46 Ringe).
Die Einzelsieger erhielten bei der Siegerehrung Präsentkörbe, Gutscheine, sowie Sachpreise und Urkunden. Das Team um die Schießmeister Ulrich Dold und Rainer Tuschen sorgte für einen reibungslosen Ablauf der Wettbewerbe.

Suche

Veranstaltungen

29. Sep 2022 12:00 – 12:15
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

29. Sep 2022 14:00 – 16:00

01. Okt 2022 17:00 – 18:30
Obsthof Gieraths

06. Okt 2022 12:00 – 12:15
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

06. Okt 2022 18:30 – 19:00
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

Gottesdienste

01. Okt 2022 17:00 – 18:30
Obsthof Gieraths

02. Okt 2022 09:30 – 10:00
Pfarrkirche St. Petrus

02. Okt 2022 09:30 – 10:30
Pfarrkirche St. Martin

02. Okt 2022 11:00 – 12:00
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

08. Okt 2022 18:00 – 19:00
Pfarrkirche St. Jakobus der Ältere